BerlinRadar: Tempelhof-Schöneberg

Märchenwelt mit Weihnachtsmann

Glitzernde Lüster und ein strahlender Weihnachtsbaum verwandeln die Eingangshalle des KaDeWe in diesem Jahr in ein Märchenschloss. Mit 45 Kindern aus der Nachbarschaft hat Geschäftsführerin Ursula Vierkötter die prunkvolle Kulisse am Dienstag eröffnet.

Pyramiden, Nussknacker, Engel und Räucherkerzen, selbstverständlich fehlt auch der Weihnachtsmann nicht. Er las den Kindern "Frau Holle" vor, es gab Leckereien und kleine Überraschungen. "Weihnachten wie im Märchen" heißt das Motto, das auch die Schaufenster des Kaufhauses am Tauentzien ziert. Zu sehen sind auch Frau Holle und Dornröschen, Tischlein deck dich und Rotkäppchen. Nicht nur im Erdgeschoss, auf allen Etagen, weihnachtet es. Der Weihnachtsmann, Harfenklänge, Märchenstunden, Basteln, ein Zauberer und Pianomusik verschönern die Zeit bis zum Fest. bsm