BrandenburgNews

Instabil: Bushaltestelle bricht über Kind zusammen

Instabil

Bushaltestelle bricht über Kind zusammen

Über einem Fünfjährigen ist in Lychen (Uckermark) eine halb fertige Bushaltestelle zusammengebrochen. Der Junge wurde zum Glück nur leicht verletzt. Das Kind habe einen Balken des im Bau befindlichen Provisoriums weggezogen, woraufhin das Dach heruntergefallen sei, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Junge wurde bei dem Unglück am Donnerstagnachmittag im Beckenbereich verletzt und kam zur Untersuchung ins Krankenhaus. Die Kriminalpolizei und das Amt für Arbeitsschutz ermitteln.

Verunreinigt

Keime im Trinkwasser mehrerer Uckermark-Gemeinden

In mehreren uckermärkischen Gemeinden wurden Fäkalkeime im Trinkwasser entdeckt. Betroffen sind unter anderem die Kindertagesstätten in Casekow und Hohenselchow sowie die Grundschule in Casekow, wie die Kreisverwaltung am Freitag mitteilte. Die betroffenen Eltern wurden informiert. Als Ersatz wurde Mineralwasser bereitgestellt. Derzeit wird nach den Quellen der Verunreinigungen gesucht. Fäkalkeime können Magen-Darm-Erkrankungen auslösen.