Jetzt freischalten!
Familiengeschichte

"Mach's gut, Pinselheinrich"

Es ist eine Reise in die Familiengeschichte: Die südafrikanische Politikerin Helen Zille ist auf dem Weg zum Grab ihres Großonkels Heinrich Zille. Die Berliner nannten den sozialkritischen "Milljöh"-Maler liebevoll den "Pinselheinrich".

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.