Kultur

Berliner Morgenpost verlost Karten für die Pyronale

Am 2. und 3. September ist die Welt zu Gast bei Freunden im Olympiastadion. Der Fußball ruht an diesem Wochenende, stattdessen lassen es sechs internationale Spitzenteams bei der Pyronale auf dem Maifeld krachen.

An zwei Veranstaltungstagen ermitteln die Teams der Feuerwerksfirmen aus Malta, Polen, Russland, Großbritannien, Finnland und Kanada bei dem 6. Feuerwerk-World-Championat ihren Sieger. In einem Pflicht- und Kürprogramm werben sie mit kreativen und fantasievollen Feuerwerksvariationen um die Gunst der Fachjury. Auch das Publikum verteilt Noten: Per Mobiltelefon bestimmen die Zuschauer den Sieger des jeweiligen Veranstaltungstags. Die Veranstalter erwarten insgesamt mehr als 60 000 Besucher. Das Showprogramm beginnt am Freitag und Sonnabend nach Einbruch der Dunkelheit um 20.45 Uhr.

Die Berliner Morgenpost verlost Eintrittskarten für Freitag oder Sonnabend. Unsere Leser können sich am heutigen Sonntag um Karten für die Pyronale bewerben. Einfach für den jeweiligen Veranstaltungstag die entsprechende Hotline anrufen und das jeweilige Stichwort nennen. Die Gewinner werden am Montag ausgelost, die Karten noch am selben Tag per Post verschickt.

Die Telefonnummer der Gewinnhotline für Karten am 2. September lautet Tel.01378 40 34 37. Das Stichwort heißt "Freitag". Die Telefonnummer der Gewinnhotline für Karten am 3. September lautet Tel.01378 40 34 38. Das Stichwort heißt "Samstag" (computel, 50 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunkpreise können höher liegen).