BrandenburgNews

Lotto: Familie gewinnt Jackpot und will anonym bleiben

Lotto

Familie gewinnt Jackpot und will anonym bleiben

Die Lottogewinner aus dem Landkreis Potsdam-Mittelmark, die am Sonnabend 20,6 Millionen Euro gewannen, wollen anonym bleiben. Die Lottogesellschaft teilte am Donnerstag in Potsdam mit, dass es sich um ein berufstätiges Ehepaar mit zwei Kindern handele. Die Familie wolle weiterhin an ihrem Wohnort leben und ihre Freunde behalten. Die Gewinner hatten den Jackpot mit 17,50 Euro Spieleinsatz geknackt.

Förderung

Zwei Millionen Euro zusätzlich für den Park Sanssouci

Zusätzlich zur sonstigen Förderung erhält die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten 2011 zwei Millionen Euro vom Land Brandenburg. Den Vertrag unterzeichneten das Kulturministerium und die Stiftung. Das Geld soll für Baumaßnahmen im Park Sanssouci eingesetzt werden. Dort müssen Parkwege saniert und ein Parkplatz neu gestaltet werden. Die jährlichen Fördermittel betragen zwölf Millionen Euro.