Friedensglocke

Symbol für die deutsch-polnische Freundschaft

Am kommenden Montag ist es soweit: Die Friedensglocke soll wieder am Ufer der Oder in der brandenburgischen Stadt Frankfurt (Oder) aufgestellt werden

. Sie ist etwa drei Tonnen schwer und wurde in den vergangenen Monaten von Mitarbeitern der Firma Glocken und Turmuhren Horst Bittner aus Neuenhagen saniert. Die Friedensglocke wurde in den 50er-Jahren von der CDU gestiftet und erinnert an die Unterzeichnung des Oder-Neiße-Friedensvertrages im Jahr 1950. Die Friedensglocke gilt damit auch als Symbol freundschaftlicher deutsch-polnischer Beziehungen.