Info

Weniger Schüler

Zahlen An allen Grundschulen und 213 weiterführenden Schulen konnten für das neue Schuljahr Klassen in den Jahrgangsstufen 1 beziehungsweise 7 eingerichtet werden. Allerdings gehen die Schülerzahlen weiter zurück: 2011/12 wird es etwa 269 000 Schülerinnen und Schüler geben - rund 3000 weniger als im vorigen Schuljahr. Die Zahl der Grundschüler bleibt mit rund 121 000 gleich.

19 500 Schulanfänger gibt es in diesem Jahr, so viele wie in den Vorjahren. In der Sekundarstufe I ist ein weiterer Anstieg um etwa 5000 auf rund 77 000 Schülerinnen und Schüler zu verzeichnen. In der gymnasialen Oberstufe setzt sich der Schülerzahlenrückgang um etwa 1000 auf 22 000 Schülerinnen und Schüler fort.