BrandenburgNews

Finanzen: Immer mehr Kommunen greifen zum Dispo-Kredit

Finanzen

Immer mehr Kommunen greifen zum Dispo-Kredit

Viele Städte und Kreise müssen immer häufiger zum Dispo-Kredit greifen, um zahlungsfähig zu bleiben. Zwischen 2005 und 2010 stiegen die Belastungen mit sogenannten Kassenkrediten zum Teil um das Siebenfache, wie aus einer Antwort von Innenminister Dietmar Woidke (SPD) auf eine parlamentarische Anfrage hervorgeht. In der Prignitz stiegen die Kassenkredite demnach von 2005 bis 2010 von rund 4,5 Millionen Euro auf rund 32 Millionen Euro, in der Uckermark von acht auf 18 Millionen Euro. Die Stadt Brandenburg/Havel musste 2005 noch 54,5 Millionen Euro aufnehmen, 2010 schon 130 Millionen. In Cottbus stiegen diese Kredite von rund 164 Millionen auf rund 205 Millionen Euro.

Unfall

Motorradfahrer stirbt auf Flugplatz in Groß Dölln

Ein Motorradfahrer ist am Sonnabend bei einem Unfall auf dem Gelände eines Flugplatzes in Groß Dölln (Uckermark) ums Leben gekommen. Der Mann war dort mit einem nicht zugelassenen Motorrad unterwegs, wie die Polizei in Frankfurt (Oder) mitteilte. Er schleuderte mit seinem Fahrzeug aus einer Kurve und raste in eine Baumgruppe. Ein Notarzt konnte den Mann nicht mehr retten, er starb noch auf dem Gelände. Details zum Unfallhergang und zur Identität des Opfers lagen am Nachmittag noch nicht vor.

Brand

Defekter Pizzaofen löst Feuer in Mehrfamilienhaus aus

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Hennigsdorf (Oberhavel) ist am Freitagabend ein Feuerwehrmann verletzt worden. Als Brandursache wird ein technischer Defekt in einem Pizzaofen vermutet, teilte die Polizei am Sonnabendmorgen in Potsdam mit. Das Feuer hat drei Wohnungen verwüstet. Die Bewohner sind unterdessen bei Bekannten und Verwandten untergekommen. Der Sachschaden wird auf 300 000 Euro geschätzt.

( dpa )