BrandenburgNews

Abenteuerlustig: Dreijähriger macht abendlichen Ausflug mit Hund und Laufrad

Abenteuerlustig

Dreijähriger macht abendlichen Ausflug mit Hund und Laufrad

Einen Ausflug mit seinem Hund Joe und seinem Laufrad hat ein Dreijähriger am Sonnabendabend in Prenzlau (Uckermark) unternommen. Ein Spaziergänger sah das Pärchen auf der Uckerpromenade und rief die Polizei. Der Steppke konnte den Beamten seine Adresse nennen und wurde wohlbehalten zu seinen Eltern gebracht. Diese hatten den Kleinen mit Freunden schon fieberhaft gesucht. Bei der Übergabe versprach der Junge den Eltern, er wolle jetzt immer lieb sein. Auch einen Grund für seinen Ausflug hatte er parat: Er wollte nur "seine Mädels" abholen.

Berauschend

Pilzsucher findet Hanfpflanzen mitten im Wald

Ein Pilzsammler mochte am späten Sonnabend im Wald bei Nudow (Potsdam-Mittelmark) seinen Augen kaum trauen. Er entdeckte zufällig sieben Hanfpflanzen, die "gärtnerisch gepflegt" wurden, wie die Polizei es am Sonntag ausdrückte. Der Mann informierte die Behörde. Beamte stellten die bis zu drei Meter hohen Pflanzen sicher und fertigten eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz - gegen unbekannt.

Unvorsichtig

Heuballen versperren Traktorfahrer die Sicht - Unfall

Weil er Heuballen vor sich auf dem Traktor zu hoch geladen hatte, ist ein 43 Jahre alter Traktorfahrer in Großthiemig (Elbe-Elster) mit einem Kleintransporter kollidiert. Der Mann hatte die Heuballen so hoch aufgetürmt, dass er nichts mehr sah, teilte die Polizei am Sonntag mit. So übersah er den vor sich wendenden Kleintransporter. Es kam zum Unfall. Dabei wurde der 54 Jahre alte andere Fahrer leicht verletzt.

Problematisch

An Oder und Neiße steigen die Hochwasser-Pegel

Während sich die Hochwasserlage in der Lausitz entspannt, steigt das Wasser von Neiße und Oder weiter. "An der Schwarzen Elster sanken die Zuflüsse aus Sachsen, dort haben wir keine Probleme", sagte eine Sprecherin des Hochwassermeldezentrums Cottbus am Sonntag. In der Oderregion schwellen die Flüsse an. Die Neiße in Guben erreichte am Sonntag den Richtwert für Alarmstufe 2. Am Pegel 1 in Frankfurt (Oder) wurden 2,79 Meter angezeigt - 30 Zentimeter mehr als am Sonnabend.