Ausstellung

Legenden in Blech

Sinnlich geschwungenes Blech, blitzende Chromteile, röhrende Motoren: Wer bei all dem glänzende Augen bekommt, der ist an diesem Wochenende an der legendären Nordschleife der Avus gut aufgehoben.

Der ADAC Berlin-Brandenburg belebt eine alte Tradition neu. Wo einst die Boliden der weltbesten Rennfahrer durch die enge Kurve rasten, sind am Freitag und Sonnabend bis zu 100 Oldtimer und Auto-Klassiker unterwegs. Am Donnerstag stellten sich einige der schönsten schon zum Fototermin auf. Die Avus-Rallye findet mit mehreren Wertungsprüfungen statt. Am Freitag führt die Route in die Schorfheide, am Sonnabend durch das Havelland. Start (gegen 9 Uhr) und Ziel (ab 16.30 Uhr) ist jeweils an der Avus-Nordkurve. Der Eintritt auf die Tribüne und ins Fahrerlager ist frei. fal