BrandenburgNews

Lärm: Gegner der Flugrouten-Pläne demonstrieren in Schönefeld

Lärm

Gegner der Flugrouten-Pläne demonstrieren in Schönefeld

Das "Bündnis Berlin-Brandenburg gegen neue Flugrouten" hat für den heutigen Sonntag zu einer erneuten Demonstration in Schönefeld aufgerufen. Die Veranstalter rechnen laut Polizeiangaben mit etwa 5000 Teilnehmern. Zwischen 15 und 17 Uhr werde vor allem der Verkehr auf der Bundesstraße 96 unmittelbar am Flughafen Schönefeld sowie die Erreichbarkeit des Airports beeinträchtigt sein. Ziel des Protests bleibe die Verhinderung eines internationalen Drehkreuzes und der damit verbundenen Nachtflüge von 22 bis 24 Uhr und von 5 bis 6 Uhr, sagte Versammlungsleiter Matthias Schubert von der Bürgerinitiative "Kleinmachnow gegen Fluglärm".

Sport

Halbmarathon entlang der Potsdamer Schlösser

Mehrere Tausend Laufbegeisterte starten am heutigen Sonntag zum achten Potsdamer Schlösserlauf. Zum ersten Mal können die Teilnehmer in diesem Jahr neben dem Halbmarathon auch eine Zehn-Kilometer-Strecke laufen, teilten die Veranstalter mit. Die Marathon-Strecke falle hingegen aufgrund stagnierender Anmeldezahlen weg. Start und Ziel ist der Sportpark Luftschiffhafen. Der Halbmarathon beginnt um 9 Uhr. Der Startschuss für die Zehn-Kilometer-Strecke fällt um 9.20 Uhr.

Konzert

Choriner Musiksommer beginnt mit Wagner und Beethoven

Im Kloster Chorin ist am Sonnabend der 46. Musiksommer eröffnet worden. Zum Auftakt spielte das Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt eine konzertante Aufführung des 1. Aufzugs von Richard Wagners Oper "Die Walküre" und Ludwig van Beethovens Sinfonie Nr. 6 F-Dur op. 68. Bis zum 28. August werden insgesamt 15 Konzerte präsentiert. Das Kloster Chorin ist eines der ältesten Bauwerke der norddeutschen Backsteingotik. Das Zisterzienserkloster entstand zwischen 1270 und 1300.