BrandenburgNews

Staatssicherheit: Roland Jahn für erneute Überprüfung bei Justiz

Staatssicherheit

Roland Jahn für erneute Überprüfung bei Justiz

Der neue Chef der Stasi-Unterlagenbehörde, Roland Jahn, plädiert dafür, auch führende Beschäftigte bei der Justiz erneut auf eine Stasi-Tätigkeit überprüfen zu lassen. "Ein Ministerium, das auf Aufklärung verzichtet, vertut die Chance, Biografien differenziert zu bewerten und entsprechend mit ihnen umzugehen", sagte Jahn. gma

Neonazis

Innenminister verbietet "Freie Kräfte Teltow"

Das Innenministerium hat den Neonazi-Verein "Freie Kräfte Teltow-Fläming" verboten. Die Polizei habe in einem Großeinsatz am Montag Durchsuchungen und Beschlagnahmeaktionen durchgeführt, teilte das Ministerium mit. In Brandenburg wurden seit 1995 sechs rechtsextreme Vereine verboten.