BrandenburgNews

Flughafen: Richtfest für Sicherheitsgebäude in Schönefeld

Flughafen

Richtfest für Sicherheitsgebäude in Schönefeld

Am künftigen Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg International (BBI) werden erstmals an einem Berliner Airport Bundespolizei, Zoll und Flughafensicherheit unter einem Dach vereint. Dadurch sei eine schnelle Abstimmung möglich, sagte BBI-Betriebschef Manfred Körtgen am Freitag beim Richtfest für das Sicherheitsgebäude in Schönefeld. Die Sicherheitseinheiten des BBI sollen Ende Oktober ihre Arbeit in dem neuen Gebäude aufnehmen.

Geschichte

Kritik am Umgang mit Opfern des SED-Regimes

Die ehemalige Defa-Regisseurin Sibylle Schönemann und der Wissenschaftler Johannes Weberling haben den Umgang Brandenburgs mit den Opfern des SED-Regimes kritisiert. Im Gegensatz zu den anderen ostdeutschen Bundesländern sei in Brandenburg unverhältnismäßig wenig Aufarbeitung geschehen, sagte Schönemann am Freitag vor der Enquete-Kommission des Landtags. Das liege daran, dass viele Menschen, die zu DDR-Zeiten "völlig systemkonform" gewesen seien, noch heute in führenden Positionen säßen.

Entscheidung

Karp darf aus Sonderurlaub zurück an Hochschule

Der Ex-Staatssekretär Markus Karp darf vorerst wieder an der Technischen Hochschule Wildau lehren. Das Verwaltungsgericht Cottbus hat das Land Brandenburg in einer am Freitag veröffentlichten Entscheidung verpflichtet, die vorzeitige Rückkehr des Professors aus einem genehmigten längerfristigen Sonderurlaub vorläufig zuzulassen. Karp war mutmaßlich in die Stadtwerke-Affäre in Wolfsburg verwickelt, schied aber mittlerweile aus dem Dienst aus.

Plastinator

Mitarbeiter beharren auf Rückkehr an ihren Arbeitsplatz

Sechs ehemalige Mitarbeiter der Gubener Plastinate GmbH beharren auf einer Rückkehr an ihren Arbeitsplatz. Vor dem Arbeitsgericht Cottbus haben sie das Angebot für einen angebotenen finanziellen Vergleich mit dem Unternehmen abgelehnt, wie am Freitag der Berliner Anwalt Marc Steffek mitteilte. Damit komme es voraussichtlich im August oder September zu Hauptverhandlungen vor dem Gericht.