BrandenburgNews

Suche: Demenzkranke Seniorin aus Potsdam vermisst

Suche

Demenzkranke Seniorin aus Potsdam vermisst

Mit Suchhunden und einem Hubschrauber sucht die Polizei seit Dienstag nach einer 74 Jahre alten Frau aus Potsdam. Während ihr Ehemann schlief, hatte die demenzkranke Rentnerin den Bungalow in der Gartenanlage "An der Kanalbrücke" am Schlänitzsee verlassen. Die Frau ist 1,65 Meter groß, hat kurze braune Haare und trug bei ihrem Verschwinden eine blaue Trainingshose und eine blau-weiß gestreifte Jacke. mtt

Verkehr

Möbelteile blockieren nach Unfall stundenlang die A 9

Ein umgekippter Lastwagen und verstreute Möbelteile haben am Mittwoch für mehrstündige Verkehrsprobleme auf der Autobahn A 9 gesorgt. Der Lkw war am frühen Morgen zwischen Klein Marzehns und Niemegk (Potsdam-Mittelmark) ins Schleudern geraten und hatte sich quer zur Fahrbahn gestellt. Der Fahrer kam ins Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von 100 000 Euro.

Einschränkung

Filmstudios Babelsberg fürchten Fluglärm vom BBI

Die Betreiber der Filmstudios Babelsberg befürchten mögliche Einschränkungen durch Fluglärm vom neuen Großflughafen Berlin Brandenburg International (BBI). "Wir müssen sehen, wie sich der BBI auf die Außensets auswirkt", sagte der Vorstand der Studio Babelsberg AG, Christoph Fisser. Falls Babelsberg in der Flugschneise liege, wäre das eine "Katastrophe".

Unfall

Jugendliche im Streit vor ein fahrendes Auto gestoßen

Eine 16-Jährige ist in Treuenbrietzen von einem anderen Jugendlichen gegen ein fahrendes Auto gestoßen und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, kam die 16-Jährige zur stationären Behandlung in eine Klinik. Die beiden Jugendlichen waren am Dienstagabend nahe der Stadthalle in Streit geraten, das Mädchen stürzte gegen ein Fahrzeug, das gerade zur Halle abbog.