BrandenburgNews

Ehen: Brandenburger lassen sich beim Heiraten Zeit

Ehen

Brandenburger lassen sich beim Heiraten Zeit

Beim Heiraten lassen sich die Brandenburger immer mehr Zeit. Männer heirateten 2009 mit durchschnittlich 34,1 Jahren das erste Mal, Frauen waren bei der ersten Trauung durchschnittlich 31,1 Jahre alt, so das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg. 1998 waren die Männer noch vier Jahre und die Frauen dreieinhalb Jahre jünger. Männer, die bereits geschieden waren, heirateten 2009 im Schnitt mit 49,3 Jahren noch einmal. Geschiedene Frauen, die den Bund fürs Leben noch einmal schlossen, waren etwa drei Jahre jünger.

Einsatz

Automatenknacker von der Polizei mit Warnschuss gestoppt

Bei einem Polizeieinsatz in Lindow (Ostprignitz-Ruppin) ist in der Nacht zu Montag ein Schuss gefallen. Berliner Polizisten hatten zwei Männer dabei beobachtet, wie sie den Geldautomaten einer Bank sprengten, wie ein Sprecher der Neuruppiner Staatsanwaltschaft am Montag sagte. Die beiden aus Berlin und Kyritz stammenden Tatverdächtigen seien nach der Sprengung von der Polizei gestellt worden. Dabei habe der Berliner eine Waffe gezogen, woraufhin ein Beamter einen Warnschuss abgab. Verletzt wurde niemand.

Unfall

Fünf Insassen in Kleintransporter eingeklemmt

Alle fünf Insassen eines Kleintransporters sind bei einem Unfall auf der Autobahn 24 im Fahrzeug eingeklemmt worden. Der 39-jährige Fahrer war Montagmorgen auf einen Lastwagen aufgefahren, wie eine Polizeisprecherin sagte. Die Feuerwehr musste die Insassen aus dem Kleintransporter bergen, zwei von ihnen kamen laut Polizei mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Zwischen den Abfahrten Kremmen und Fehrbellin musste die Autobahn in Richtung Hamburg für knapp zwei Stunden gesperrt werden.

Suche

Vermisster Rentner tot im Wald in Frohnau gefunden

Erneut ist ein älterer orientierungsloser Heimbewohner aus Brandenburg nach intensiver Suche tot gefunden worden. Der 76 Jahre alte Mann aus einem Seniorenheim in Hohen Neuendorf (Oberhavel) wurde laut Polizei am Sonntagnachmittag in einem Waldgebiet nahe der Invalidensiedlung in Berlin-Reinickendorf entdeckt. Er war seit Sonnabend als vermisst gemeldet. Bei der Suche nach ihm seien auch ein Polizeihubschrauber und ein Suchhund zum Einsatz gekommen.