Jetzt freischalten!
Deutsche Bahn

14-jährige Schülerin muss Zug verlassen

Schon wieder ist ein junges Mädchen wegen eines fehlenden gültigen Fahrscheins bei einem Zwischenhalt aus einem Zug der Deutschen Bahn (DB) geworfen worden. Es ist bereits der dritte Vorfall dieser Art innerhalb weniger Wochen im Bereich der DB Regio Nordost, der die Bundesländer Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern umfasst.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2019 – Alle Rechte vorbehalten.