Eisenstange fällt auf Taxi

Eine drei Meter lange Eisenstange ist gestern Vormittag in Potsdam von einer Brücke auf ein Taxi gefallen.

Potsdam - Eine drei Meter lange Eisenstange ist gestern Vormittag in Potsdam von einer Brücke auf ein Taxi gefallen. Nach Angaben der Polizei blieben die beiden Insassen unverletzt. Ob es sich um einen Unfall oder einen absichtlichen Wurf handelte, ist noch unklar. An der Brücke über die Nuthestraße werden derzeit Bauarbeiten durchgeführt. Der Schaden am Auto wird auf 500 Euro beziffert. dpa/ddp