Info

Das bieten die Berliner Kliniken

| Lesedauer: 2 Minuten

Lungenklinik Heckeshorn im Helios-Klinikum Emil von Behring 1947 in Wannsee gegründet, gehört die Lungenklinik Heckeshorn seit 2004 zur Helios Kliniken GmbH und liegt seit 2007 auf dem Gelände des Helios-Klinikums Emil von Behring in Zehlendorf, Walterhöferstraße 11, Tel. 81 02-0. Sie ist per Bus erreichbar, der S-Bahnhof Zehlendorf ist etwa einen Kilometer entfernt.

Versorgung Zur Lungenklinik mit den Kliniken für Pneumologie, Thoraxchirurgie und Kinder- und Jugendmedizin gehören 66 Ärzte, 29 davon sind Fachärzte, sowie 149 Pflegekräfte. 2014 wurden 8.946 Patienten behandelt. Für sie gibt es in der Lungenklinik 207 Betten in 54 Einzel- und 71 Mehrbettzimmern. Die Zimmer haben ein Badezimmer mit Dusche und WC, Telefon gegen Gebühr sowie einen Fernseher.

Angebote Es gibt Lungensportgruppen, eine Caféteria, eine Bibliothek und Bücherwagen sowie einen Raum der Stille. Ein ehrenamtlicher Besuchsdienst begleitet die Patienten. Ein Informationszentrum berät Patienten und Angehörige. Eltern erkrankter Kinder haben die Möglichkeit zum Rooming In.

Evangelische Lungenklinik Berlin Die zur Paul-Gerhardt-Diakonie gehörende Klinik liegt in Buch im Bezirk Pankow, Lindenberger Weg 27, Tel. 94802-0 und ist per Bus erreichbar. Der nächste S-Bahnhof Berlin-Buch ist etwa einen Kilometer entfernt.

Ärzte In den vier Fachabteilungen stehen 152 Betten zur Verfügung. 255 Beschäftigte, darunter 45 Ärzte und 90 Pflegekräfte, kümmern sich um die jährlich 17.200 Patienten. 10.699 wurden ambulant behandelt, stationär aufgenommen wurden 6530. Zur Verfügung stehen 83 Zimmer, darunter 27 Einzel- und 43 Zweibettzimmer. Zu allen Zimmern gehört ein WC, 80 Prozent der Zimmer haben auch eine Dusche. In den Zimmern gibt es Telefon (gegen Gebühr), Fernsehen und Internet, in der Klinik außerdem ein Café und einen Zeitungskiosk.

Zentren Neben dem Lungenkrebs- und dem Onkologischen Zentrum gibt es in der Klinik ein Zentrum für Beatmungs- und Schlafmedizin, eine Lungenhochdruck- und eine TBC-Ambulanz sowie ein Weaningzentrum, in dem Patienten von künstlicher Beatmung entwöhnt werden.