Fernsehen

Janine Kunze flirtet mit Kai Schumann

Verbrecherjagen und Flirten – eine Kombination, die offenbar gut funktioniert.

Die Schauspieler Janine Kunze und Kai Schumann starten am heutigen Mittwoch im ZDF (19.25 Uhr) mit ihrer Serie „Heldt“. Schumann spielt 15 Folgen lang den Polizeiermittler Nikolas Heldt, Kunze die dazugehörige Staatsanwältin Ellen Bannenberg. Logisch, dass es zwischen den beiden knistert – und zwar gleich in der ersten Folge. Darin müssen sie einem Paartherapeuten ein zerstrittenes Ehepaar vorspielen. Die Serie wurde in Köln produziert. Nicht im Hauptcast, aber als Episodenrolle, soll auch Moderator Wayne Carpendale mitspielen.