Info

Kreativer Sternekoch

Der Weg zur Küche Seit 2004 ist Marco Müller Küchenchef und Geschäftsführer des Rutz in der Chausseestraße. Das Restaurant hat einen Michelin-Stern und 17 Gault-Millau-Punkte. 2011 wurde Müller zum Berliner Meisterkoch gekürt. Der gebürtige Babelsberger arbeitete viele Jahre in Berliner Hotels, unter anderem im Kempinski und im Interconti. 1997 ging er als Souchef ins „Imperial“ im Schlosshotel Bühlerhöhe. Zwei Jahre später kehrte er in die Hauptstadt zurück.