Info

Herr der Einkaufszentren

Vita Mit dem Bau der Neuköllner Gropius Passagen (1996-1999) wurde der in Hamburg geborene Harald Gerome Huth, 45, in Berlin bekannt. 2006 folgte der Bau des Einkaufszentrums „Das Schloss“ in Steglitz. Mit der „Mall of Berlin“ eröffnete Harald Huth im September sein bislang ambitioniertestes Projekt: ein Stadtquartier mit 270 Wohnungen, einem Hotel sowie der Shopping-Mall (80.000 Quadratmeter Verkaufsfläche) am Leipziger Platz in Mitte.