Info

Die häufigsten Drei

Diabetes Man kennt die Krankheit auch unter dem Namen „Zuckerkrankheit“. Es handelt sich um eine Stoffwechselerkrankung, die in Typ 1 und Typ 2 unterteilt wird. In Deutschland leben derzeit etwa sechs Millionen Menschen mit Diabetes. Tendenz steigend. Bis zum Jahr 2030 soll die Zahl auf rund acht Millionen Betroffene steigen.

Krebs Jedes Jahr erkranken in Deutschland eine halbe Million Menschen an der Krankheit, mehr als 200.000 sterben jährlich. Krebszellen entstehen, wenn sich Gene und dadurch Erbinformationen verändern. 2012 war jeder fünfte Todesfall bei Kindern krebsbedingt. 1047 Kinder zwischen einem Jahr und 14 Jahren starben.

Herz-Kreislauf Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems sind in Deutschland die häufigste Todesursache. 2011 waren es 40,2 Prozent aller Todesfälle, also rund 340.000 Menschen. Die meisten der Verstorbenen waren 65 Jahre und älter. Zu der Erkrankung gehören unter anderem Herzinfarkt, Bluthochdruck, Thrombose und Hirnblutungen.