Info

So können Sie teilnehmen

Ort und Zeit Das Leserforum „Morgenpost vor Ort“ beginnt am Mittwoch, 7. Mai, um 18.30 Uhr im ehemaligen Transitbereich des Flughafengebäudes in Tempelhof, erreichbar über den Eingang am Columbiadamm 10. Nach der etwa einstündigen Podiumsdiskussion können Leser den Experten Fragen stellen, Anregungen geben und mitdebattieren. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung Voraussetzung zur Teilnahme ist allerdings eine Anmeldung in unserer Redaktion unter dem Kennwort „Morgenpost vor Ort“. Das geht ganz einfach per E-Mail an aktionen@morgenpost.de, per Fax an die Nummer 2591 730 49 oder per Postkarte/Brief an die Berliner Morgenpost, Redaktion Lokales, Kurfürstendamm 21–22, 10874 Berlin. Teilen Sie uns bitte mit, wie viele Plätze Sie benötigen. Abonnenten der Berliner Morgenpost schreiben bitte ihre Abonummer dazu, Abonnenten werden bei der Platzvergabe bevorzugt berücksichtigt. Anmeldungen müssen spätestens bis Montag, 5. Mai, um 20 Uhr in der Redaktion vorliegen.

Anfahrt Der ehemalige Transitbereich im Flughafengebäude ist hervorragend mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Der U-Bahnhof Platz der Luftbrücke (U 6, Tegel–Alt Mariendorf) liegt nur wenige Meter entfernt. Die BVG-Buslinien 104 und 248 halten ebenfalls in fußläufiger Entfernung.

Parken Parkplätze für Autofahrer sind direkt auf dem Flughafengelände (Parkplatz P3, Zufahrt über Columbiadamm) vorhanden. Kosten: ein Euro je angefangene Stunde. Parkplätze im Umfeld des Flughafens gibt es kaum.