Info

Die andere Tour

Jubiläum Angeboten werden die ungewöhnlichen Touren von der gemeinnützigen Organisation Gebewo, die in diesem Jahr 20 Jahre alt wird. Der soziale Dienst unterhält unter anderem Unterkünfte, Betreuung und ärztliche Hilfe für wohnungslose Menschen. Die Touren seien auch „ein Dankeschön“ an die Stadt für die vergangenen Jahre, sagte eine Sprecherin.

Fahrten Geplant sind insgesamt 13 Touren für einen Kostenbeitrag von neun Euro pro Teilnehmer. Geführt wird die Tour vom ehemaligen Obdachlosen Klaus Seilwinder und dem professionellen Stadtführer und Historiker Harald Steinhausen. Teilnehmer erfahren viel über Gegenwart und Vergangenheit von Wohnungsnot, Obdachlosigkeit und sozialen Systemen in Berlin.

Termine Die nächste Tour findet am kommenden Freitag um 14 Uhr statt. Auf der Internetseite gebewo.de und unter Tel. 70 78 44 90 gibt es weitere Informationen zu den angebotenen Bustouren. Sie starten jeweils am Alexanderplatz, führen über Spittelmarkt und Gendarmenmarkt und von dort in verschiedene Einrichtungen der Organisation. Sie dauern jeweils etwa drei Stunden.