Willkommen

Neugeborene in Berlin

Finn Magnus Pötzsch kam am 2. April um 8.51 Uhr im Schöneberger Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum zur Welt.

Nach dem vier Jahre alten Bruder Noah ist Finn der zweite Sohn von Kerstin Pötzsch, 36, Immobilienfachwirtin, und Jakob Magnus, 32, Meister für Maschinenbau. Die ersten Ausflüge hat Finn bereits hinter sich. Bei seiner Geburt war er 51 Zentimeter groß und wog 3450 Gramm.