Info

Flohmärkte in Berlin

Das Original Der Berliner Trödelmarkt, Straße des 17. Juni, direkt am S-Bahnhof Tiergarten. Jeden Sonnabend und Sonntag von 10 bis 17 Uhr.

Der Innovative „Flowmarkt“ in Neukölln, am Maybachufer (Friedel-/Pannierstr.). Am zweiten und vierten Sonntag im Monat von 10 bis 18 Uhr.

Der Kreative„Flowmarkt“ in Kreuzberg, Prinzenstraße 35 in den Prinzessinnengärten. Ab 13. April jeden zweiten und vierten Sonntag im Monat von 10 bis 18 Uhr.

Der Verkramte Hallenflohmarkt in Treptow, Eichenstraße 4, neben der Arena. Sonnabends und sonntags von 10 bis 16 Uhr.

Der Bunte Trödelmarkt in Friedrichshain, rund um den Boxhagener Platz. Immer sonntags von 11 bis 18 Uhr.

Der Modische Markt im Mauerpark, Prenzlauer Berg. Bernauer Straße 63–64. Sonntags von 8 bis 18 Uhr.

Der EdleAntikmarkt am Ostbahnhof, Friedrichshain. Erich-Steinfurth-Straße 1. Sonntags von 9 bis 16 Uhr.

Der Urberliner Flohmarkt vor dem Rathaus Schöneberg, auf dem John-F.-Kennedy-Platz. Jeweils am Sonnabend und Sonntag in der Zeit von 8 bis 16 Uhr.

Der Kluge Antik- und Buchmarkt am Bodemuseum in Mitte, Am Kupfergraben 1. Immer sonnabends und sonntags von 10 bis 17 Uhr.

Der Kiezmarkt Der traditionelle Trödelmarkt Arkonaplatz, direkt auf dem Arkonaplatz in Mitte. Immer am Sonntag zwischen 10 und 16 Uhr.