Meldungen

BerlinNews III

Haus des Rundfunks: Konzert zugunsten der Stiftung Lebenshilfe ++ Nachbarschaftshaus Friedenau: Theaterstück „Ein Schiff wird kommen“

Konzert zugunsten der Stiftung Lebenshilfe

Das Abonnentenorchester des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin (DSO) spielt am 8. März im Haus des Rundfunks für einen guten Zweck und unterstützt die Stiftung Lebenshilfe Berlin mit ihrem Projekt „Klangliege für Kinder“. Auf dem Programm stehen Mozarts Ouvertüre zu „Der Schauspieldirektor“, Beethovens Klavierkonzert Nr. 3 c-moll und Antonín Dvořáks Symphonie Nr. 8 G-Dur. In der Pause und am Ende des Konzertes werden Spenden gesammelt. Der Erlös kommt einer Klangliege für Kinder zugute - ein Instrument für die Musiktherapie und ganzheitliche Förderung von Kindern mit Schwerstmehrfachbehinderungen und Entwicklungsstörungen. Termin: 8. März 2014, 20 Uhr, Haus des Rundfunks, Masurenallee 8-14, 14057 Berlin. Karten für 10 Euro erhältlich an der Abendkasse, Haus des Rundfunks, ab 19 Uhr.

Theaterstück „Ein Schiff wird kommen“

Mit Schwung und Musik besteigt eine Gruppe von älteren Menschen mit und ohne Demenz ein Schiff und geht auf große Fahrt. Es wird gesungen, getanzt und Geschichten des Lebens aufgefaltet. Denn die Schiffsbesatzung der „Belami“ ist neugierig auf ihre Gäste, fragt, forscht und lauscht, was die Reisenden im Gepäck haben. Nach vier ausverkauften Vorstellungen wird das Stück wieder aufgenommen. Termin: 8. März, 15 Uhr (Café ist ab 14 Uhr geöffnet) Nachbarschaftshaus Friedenau, Holsteinische Str. 30, 12161 Berlin. Anmeldung für kostenlose Karten bei: Michael von Jan (Ehrenamtlicher Besuchsdienst) Tel. 030 859951-23