Info

Telefonaktion mit Gabriella Pape

Fragen Die Krokusse blühen schon, Hyazinthen und Narzissen stehen kurz davor. Wer einen Garten hat, will jetzt hinaus und endlich loslegen: Die Sträucher zurückschneiden, den Rasen vertikutieren, Blumen pflanzen. Oder ist es dafür doch noch zu früh? Was darf ich jetzt im Garten machen, womit sollte man lieber noch ein paar Wochen warten?

Antworten Gartenexpertin Gabriella Pape schreibt jeden Sonnabend in der Berliner Morgenpost. Am Freitag, 7. März, können Sie ihr Ihre Fragen auch persönlich stellen. Die Leiterin der Königlichen Gartenakademie in Berlin sitzt am Freitag, 7. März, am Morgenpost-Telefon, um Ihnen die besten Ratschläge für Ihren Garten zu geben.

Anrufen Rufen Sie an und fragen Sie die Gartenbauingenieurin und Landschaftsarchitektin, warum Ihr Rhododendron nicht blüht, was Sie gegen Schnecken tun können und wann Sie Ihre Rosen schneiden sollten. Welche Blumen blühen auch im Schatten, welcher Kletterer eignet sich, um einen Zaun zu begrünen, und wie blüht die Hortensie besonders üppig?

Wenn Sie Gabriella Pape eine Frage stellen wollen, rufen Sie am Freitag zwischen 14 und 15 Uhr unter dieser Telefonnummer an:030 – 88007875