Info

Wo Schüler forschen können

Wettbewerb Die Sieger der drei Berliner Regionalwettbewerbe von „Jugend forscht“ werden im März zum Landeswettbewerb eingeladen. Ihre Arbeiten werden am 26. März bei Siemens, Mosaikhalle, Rohrdamm 85, Spandau, präsentiert. Die Gewinner des Landeswettbewerbs werden dann zum Bundesfinale Ende Mai nach Künzelsau in Baden-Württemberg entsendet. Mehr zum Wettbewerb und zur Anmeldung für die nächste Runde unter jufo-berlin.schule.de und jugend-forscht.de

Bildung und Forschung Jeden Freitag treffen sich im BFZ in der Kettinger Straße 39a in Lichtenrade Schüler und Studenten, um Experimente umzusetzen. Forschungsschwerpunkte des Zentrums sind vor allem Astronomie, Physik und Technik. Kontakt und Informationen gibt es unter bfz-berlin.org

Forschungszentrum Jeden Dienstag oder nach Terminabsprache können Kinder und Jugendliche ins Schülerforschungszentrum (sfz-berlin.de) kommen. Unterstützung finden die jungen Forscher dort von Fachkräften der Lise-Meitner-Schule. Das Experimentieren ist für die Schüler kostenlos. Anmeldung unter kontakt@sfz-berlin.de. Treffpunkt Raum 4.1.20, Rudower Straße 184, Neukölln.