Willkommen

Neugeborene in Berlin

Maya Marie Rönsch kam am 10. Februar um 3.10 Uhr im Sankt-Gertrauden-Krankenhaus in Wilmersdorf zur Welt.

Die Kleine war bei ihrer Geburt 51 Zentimeter groß und wog 3210 Gramm. Sie wurde drei Tage zu spät geboren und ist das zweite Kind von Mutter Michele Blake-Rönsch, 37, Dozentin und Ernährungsberaterin aus Friedenau, und Vater Martin Rönsch, 34, Media-Gestalter. Bruder Noah, 4, freut sich über seine kleine Schwester.