Info

Tierische Probleme

Anzahl Derzeit werden in Deutschland rund 22,8 Millionen verschiedene Haustiere gehalten, das bedeutet, in jedem dritten Haushalt lebt mindestens ein Tier. Mit 8,2 Millionen sind Katzen die beliebtesten Haustiere, gefolgt von 5,6 Millionen Kleintieren und 5,4 Millionen Hunden. In Berlin sind rund 100.000 Hunde registriert, dazu kommen noch zahlreiche nicht gemeldete Tiere.

Bisse Bei Beißattacken von Hunden wurden im Jahr 2011 in Berlin 706 Vorfälle gezählt. Im Folgejahr 2012 wurden 655 Mal Menschen von Vierbeinern in bedrohlicher Weise angesprungen oder verletzt. Typische Merkmale von unerwünschten Verhaltensweisen sind bei allen Tieren ungewöhnliche Aggressionen gegenüber Artgenossen oder Menschen oder Unsauberkeit.

Hilfe Nicht alle „Hundeflüsterer“ halten auch, was sie versprechen, warnt die Tierärztin und Tierverhaltenstherapeutin Ulrike Werner. Der erste Gang bei Problemen sollte zudem immer zuerst zu einem Tierarzt führen, damit dieser untersuchen kann, ob möglicherweise gesundheitliche Gründe Ursache für das unerwünschte Verhalten des Hundes sind.