Service

Berliner Verkehrsmelder

Bus und Bahn

U-Bahn U8: Die Linie ist wegen Bauarbeiten zwischen Boddinstraße und Hermannstraße unterbrochen. Aus dem nördlichen Teil der U8 kommende Fahrgäste mit dem Fahrziel Hermannstraße wird die U7 von Hermannplatz nach Neukölln mit Umsteigen in die S-Bahn angeboten. Aus dem nördlichen Teil der U7 kommende Fahrgäste können auch ab Mehringdamm mit der U6 bis Tempelhof fahren und dort in die S-Bahn umsteigen. Der U-Bahnhof Leinestraße ist mit den Bussen der Linie 344 erreichbar.

Staustellen

Sperrung Innenstadt: Aufgrund des Staatsbesuches des Ministerpräsidenten der Türkei kommt es in den Mittagsstunden rund um das Bundeskanzleramt sowie in den Abendstunden im Bereich des Tempodroms zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Weiter kommt es im Bereich des Brandenburger Tors vom späten Vormittag bis in die frühen Abendstunden wegen einer Kundgebung zu Einschränkungen im Straßenverkehr.

Baustelle Neukölln: Auf der Sonnenallee wird eine neue Baustelle eröffnet, die bis 21. März andauern soll. Im Abschnitt zwischen Dammweg und Ziegrastraße Richtung Herrmannplatz steht dem Verkehr täglich in der Zeit von 8 Uhr bis 15 Uhr nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Baustelle Mitte: Zwischen Alt-Moabit und Chausseestraße gibt es Behinderungen in beiden Richtungen bis Anfang 2015.

Baustelle Kreuzberg:Am Kottbusser Tor gibt es nur eine Spur in Richtung Hallesches Tor bis 19. Juni 2014.

Baustelle Charlottenburg: Zwischen Ernst-Reuter-Platz und Kaiser-Friedrich-Straße gibt es Einschränkungen in beiden Richtungen bis Anfang November 2014.

Sperrung Charlottenburg: Ab Hardenbergstraße Sperrung der Fasanenstraße in Richtung Straße des 17. Juni bis Juli 2015. Gesperrt ist auch der Abschnitt zwischen Hardenbergstraße und Kantstraße bis März 2015.

Der beste Verkehrs- und Blitzerreport der Stadt, täglich ab 5 Uhr auf 104.6 RTL Berlins Hitradio. Mit Berlins einzigem Verkehrsflieger und Navi Plus – dem interaktiven Stauwarn-System direkt auf Ihr Handy. Mehr Infos unter www.104.6rtl.com