Info

Spenden für die Kältehilfe

Aktion Der „Verein Berliner helfen e. V.“ der Berliner Morgenpost bittet gemeinsam mit dem Radiosender 104.6 RTL um Spenden für die Obdachlosen. Die Geldspenden werden für die medizinische Versorgung, die Unterbringung und Verpflegung der Obdachlosen in den Notübernachtungen und Tagescafés gebraucht und ohne Abzüge weitergegeben.

Berliner helfen e.V.

Spendenkonto 55

Stichwort: Kältehilfe

Bank für Sozialwirtschaft

BLZ 100 205 00

Sachspenden Gebraucht werden Männerschuhe in sehr großen Größen, Unterwäsche, Socken und Schlafsäcke, dazu haltbare Lebensmittel und Kaffee, H-Milch und Käse für die Verpflegung der Bedürftigen.

Abgabestellen Bahnhofsmission Zoo an der Jebensstraße 5, Tel. 030/3138088, 104.6 RTL, Kurfürstendamm 207–208, 11. Etage, 10719 Berlin, Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 19 Uhr, Sonnabend von 9 bis 14 Uhr. Auch die Zentrale der Stadtmission in der Lehrter Straße 68, 10557 Berlin, nimmt wochentags ab 8 Uhr bis 16.30 Uhr Sachspenden an.

Tel. 030/690 33 33