Service

Berliner Verkehrsmelder

Bus und Bahn

U-Bahn

U8: Die Linie ist wegen Bauarbeiten zwischen Boddinstraße und Hermannstraße unterbrochen. Aus dem nördlichen Teil der U8 kommende Fahrgäste mit dem Fahrziel Hermannstraße wird die U7 von Hermannplatz nach Neukölln mit Umsteigen in die S-Bahn angeboten. Aus dem nördlichen Teil der U7 kommende Fahrgäste können auch ab Mehringdamm mit der U6 bis Tempelhof fahren und dort in die S-Bahn umsteigen. Der U-Bahnhof Leinestraße ist mit den Bussen der Linie 344 erreichbar. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis September 2014 an.

Staustellen

Behinderungen

Bitte fahren Sie besonders vorsichtig im gesamten Stadtgebiet wegen überfrierender Nässe. Auf Brücken ist mit erhöhter Unfallgefahr zu rechnen.

Mitte: Die Wilhelmstraße ist in beiden Richtungen zw. Mohrenstraße und Leipziger Straße gesperrt. Grund ist ein Kraneinsatz, der bis Sonntag 22 Uhr andauert. In der Reinhardtstraße steht zw. Luisenstraße und Kapelle-Ufer bis Anfang Februar für beide Fahrspuren wechselseitig nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Reinickendorf: Auf der Holländerstraße gibt es bis Februar zw. Marktstraße und Aroser Allee Fahrbahnverengungen. Der Hermsdorfer Damm ist in beiden Richtungen zw. Melanchton- und Martin-Luther-Straße bis Februar auf eine gemeinsame Fahrspur verengt. Marzahn: Die Bitterfelder Straße ist in Richtung Märkische Allee im Kreuzungsbereich Boxberger Straße bis Mitte März auf zwei Fahrstreifen und in Richtung Hohenschönhauser Straße auf einen Fahrstreifen verengt.

Der beste Verkehrs- und Blitzerreport der Stadt, täglich ab 5 Uhr auf 104.6 RTL Berlins Hitradio. Mit Berlins einzigem Verkehrsflieger und Navi Plus – dem interaktiven Stauwarn-System direkt auf Ihr Handy. Mehr Infos unter www.104.6rtl.com