Info

Zitate

„In meinem Kiez fühle ich mich geborgen, in der U-Bahn habe ich zu bestimmten Tageszeiten Angst vor Übergriffen“

Katharina Lichius, 23, Tiergarten

„Ich habe schon lange den Eindruck, der Ortsteil Zehlendorf wird ausgeräubert“

Ulrich Wollenberg, 47, Zehlendorf

„Man könnte die Justiz mit Polizisten auf Streife schicken. Um Eindrücke zu sammeln, die man im Gerichtssaal nicht nachstellen könnte"

Marcus Solga, 24, Charlottenburg

„Es ist wichtig, Straftaten von Jugendlichen schnell zu ahnden. Für den Erziehungseffekt“

Marion Kluck, 43, Friedrichshain

„Mich interessiert, wie Herr Henkel es anstellen will, dass die Polizeibeamten mehr Anerkennung und Respekt bekommen“

Stefan Treptow, 31, Köpenick

„Man fühlt sich abends auf der Straße nicht sicher. Gut wäre mehr Polizeipräsenz“

Wolfgang Lambrecht, 70, Westend

„Wir brauchen in Berlin keine neue Staatsbibliothek, wir sollten für das Geld lieber mehr Polizisten einstellen“

Lazar Gutman, 74, Märkisches Viertel

„Die Polizei ist auch dazu da, um uns vor Einbrüchen zu schützen. Dafür zahlen wir Steuern“

Evelyn Skole, 66, Kaulsdorf