Info

Spenden für die Kältehilfe

Sachspenden Gebraucht werden Männer- und Frauen-Unterwäsche, Männerschuhe in sehr großen Größen, Kaffee, Schokolade und haltbare Lebensmittel. Abgabe: Bahnhofsmission Zoo in der Jebensstraße 5, Tel. 030 313 80 88

Kältebusse Über ein Kältehilfetelefon (030/81 05 60 425) können Bürger hilflose Personen melden. Zwei Kältebusse der Berliner Stadtmission und der Wärmebus des DRK bringen Obdachlose in Notübernachtungen.

Geldspenden Berliner helfen e.V., Stichwort: Kältehilfe, Konto 55, Bank für Sozialwirtschaft, BLZ 100 205 00