Neu in Berlin

Online-Portal hilft bei der Vergabe von Arztterminen

Björn Keune, 25, ist Mitbegründer eines Online-Portals zur Vergabe von Arztterminen

Weil es bei der Organisation von Arztterminen immer wieder zu Problemen kommt, gründeten Björn Keune, 25, und Thomas Hillard, 31, gemeinsam mit zwei Mitgründern das Onlineportal www.arzttermine.de. „Es ermöglicht Ärzten und Patienten, ihre Termine online zu vereinbaren. Onlinebanking, Onlineshopping oder Taxis bestellen – alles ist via Apps möglich. Warum dann nicht auch das Vereinbaren von Arztterminen?“, sagt Björn Keune. Finanziert wurde das Portal mit Hilfe von Investoren, Business-Angels und Eigenkapital. Mittlerweile beschäftigt arzttermine.de 25 Mitarbeiter und hat mehr als 1200 Ärzte, die Termine über die Plattform anbieten. Vorsätze für 2014: mit Hilfe der Plattform die Kommunikation im Gesundheitswesen zu verbessern und eine Erweiterung des Angebots.

Neu in Berlin Sind Sie Existenzgründer oder kennen jemanden, der sich selbstständig gemacht hat, mailen Sie uns: neuinberlin@morgenpost.de