Service

Berliner Verkehrsmelder

Bus und Bahn

U-Bahn U7: Bis zum 10. Januar jeweils sonntags bis donnerstags ab ca. 22 Uhr bis 3:30 Uhr zwischen den U-Bahnhöfen Rathaus Spandau und Rohrdamm Pendelverkehr im 20-Minuten-Takt. Zwischen U Rohrdamm und U Rudow verkehren die Züge im Regelbetrieb. U8: Die Linie ist bis September 2014 zwischen Boddinstraße und Hermannstraße unterbrochen. Aus dem nördlichen Teil der U8 kommenden Fahrgästen mit dem Fahrziel Hermannstraße wird die U7 von Hermannplatz nach Neukölln mit Umsteigen in die S-Bahn angeboten. Aus dem nördlichen Teil der U7 kommende Fahrgäste können ab Mehringdamm mit der U6 bis Tempelhof fahren und dort in die S-Bahn umsteigen. Der U-Bahnhof Leinestraße ist mit der Linie 344 erreichbar.

Tram M1und 12: Die Linie verkehrt bis Sonntagmorgen, 00.05 Uhr, nicht zwischen Hackescher Markt und Am Kupfergraben. Ersatzverkehr mit Bussen.

Bus Bus 197: Umleitung in Richtung S Mahlsdorf vom Blumberger Damm kommend über Eisenacher Str. zur Gothaer Str. und in Richtung Prerower Platz ab Gothaer Str. über Alte Hellersdorfer Str. und Zossener Str. zur Landsberger Allee.

Staustellen

Sperrung Tiergarten: Die Straße des 17. Juni ist zwischen Yitzhak-Rabin-Straße und Ebertstraße bis zum 23. Januar gesperrt. Hier laufen die Aufbauarbeiten zur Berlin Fashion Week. Die Ebertstraße bleibt frei befahrbar.

Schicken Sie eine SMS mit „berlin stau“ an die 32020 (max. 7 SMS/Woche, 0,29 Euro/SMS).

Der beste Verkehrs- und Blitzerreport der Stadt, täglich ab 5 Uhr auf 104.6 RTL Berlins Hitradio. Mit Berlins einzigem Verkehrsflieger und Navi Plus – dem interaktiven Stauwarn-System direkt auf Ihr Handy. Mehr Infos unter www.104.6rtl.com