Willkommen

Neugeborene in Berlin

Okan Peker kam als Neujahrsbaby im Sankt-Josephs-Krankenhaus in Tempelhof zur Welt – um 0.11 Uhr.

Der Kleine ist 50 Zentimeter groß und 2830 Gramm schwer. „Die Geburt verlief problemlos“, berichtet der stolze Vater Özkan Peker, der seit mehr als 24 Stunden nicht geschlafen hat. Dabei ging alles sehr schnell: „In 40 Minuten war alles vorbei. Der Mutter und und dem Baby geht es gut“, sagt der Vater. Der 32-Jährige war selbst einst in diesem Krankenhaus zur Welt gekommen, wie auch seine Geschwister. Okan ist das zweite Kind der Familie.