Berliner Verkehrsmelder

Ein Service der Berliner Morgenpost in Zusammenarbeit mit 104.6 RTL

Bus und Bahn

U-Bahn

U8: Die Linie ist wegen Bauarbeiten zwischen Boddinstraße und Hermannstraße unterbrochen. Aus dem nördlichen Teil der U8 kommenden Fahrgästen mit dem Fahrziel Hermannstraße wird die U7 von Hermannplatz nach Neukölln mit Umsteigen in die S-Bahn angeboten. Aus dem nördlichen Teil der U7 kommende Fahrgäste können auch ab Mehringdamm mit der U6 bis Tempelhof fahren und dort in die S-Bahn umsteigen. Der U-Bahnhof Leinestraße ist mit den Bussen der Linie 344 erreichbar.

Bus: Aufgrund der Silvesterfeier rund um das Brandenburger Tor müssen die dort planmäßig verkehrenden Buslinien TXL, 100, 106, 147, 187, 200, M41, M48, M85, N2 und N26 umgeleitet werden. 190: Die Linie muss in Fahrtrichtung U Elsterwerdaer Platz über Alfelder- und Dornacher Straße umgeleitet werden. Die Haltestelle Gleiwitzer Straße ist in die Alfelder Straße verlegt. 200/N2: Die Linie muss in Fahrtrichtung Michelangelostr. bzw. S- und U Pankow von der Wilhelmstr. kommend über Französische Str. zur Glinkastr. umgeleitet werden. Die Haltestelle Behren-/Wilhelmstraße ist verlegt in die Französische Straße.

Veranstaltungen

Tiergarten/Mitte : In Vorbereitung auf die Silvesterparty „Berlin Welcome 2014“ sind folgende Straßen in beiden Richtungen für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt:

- Straße des 17. Juni zwischen Großer Stern und Platz des 18. März

- Yitzhak-Rabin-Straße zwischen Scheidemannstraße und Straße des 17. Juni und

- Ebertstraße zwischen Behren- und Scheidemannstraße.

Die Sperrungen dauern bis zum 2. 1. 2014, ca. 24 Uhr. Die Straße des 17. Juni bleibt zwischen Yitzhak-Rabin- und Ebertstraße bis zum 23. 1. 2014 gesperrt.

Friedrichshain : Ab ca. 15.30 Uhr wird aufgrund einer Sportveranstaltung in der O2-World (Beginn 17 Uhr) erhöhtes Verkehrsaufkommen im Bereich der Mühlen-, Warschauer Straße und Stralauer Allee erwartet.

Prenzlauer Berg : Aufgrund einer Veranstaltung in der Max-Schmeling-Halle kann es im Bereich Schönhauser Allee, Gaudy- und Eberswalder Straße ab ca. 18 Uhr zu Verkehrsbehinderungen kommen. Wegen fehlenden Parkmöglichkeiten bitte S- und U-Bahn nutzen.

Schicken Sie eine SMS mit „berlin stau“ an die 32020 (max. 7 SMS/Woche, 0,29 Euro/SMS).

Der beste Verkehrs- und Blitzerreport der Stadt, täglich ab 5 Uhr auf 104.6 RTL Berlins Hitradio. Mit Berlins einzigem Verkehrsflieger und Navi Plus – dem interaktiven Stauwarn-System direkt auf Ihr Handy. Mehr Infos unter www.104.6rtl.com