Meldungen

BerlinNews I

Baustelle: Unter den Linden wird teilweise gesperrt ++ Festnahme: Einbrecher nach kurzer Flucht gefasst

Unter den Linden wird teilweise gesperrt

Bauarbeiten erhöhen am kommenden Montag und Dienstag die Staugefahr Unter den Linden. Wie das Bezirksamt Mitte mitteilte, wird die Fahrbahn auf Höhe des Deutschen Historischen Museums (DHM) erneuert. Demnach sind beide Fahrtrichtungen von den Arbeiten betroffen. In Richtung Brandenburger Tor wird die Straße vollgesperrt, die Richtung Alexanderplatz soll auf wechselnden Spuren befahrbar bleiben.

Einbrecher nach kurzer Flucht gefasst

Die Polizei hat am Freitag in Staaken einen 24-Jährigen gefasst, der zuvor mit zwei Komplizen in ein Einfamilienhaus eingebrochen war. Die Einbrecher hatten gegen 20 Uhr aus dem Haus im Anschützweg Schmuck und Geld erbeutet. Als die Beamten das Trio entdeckte, flüchteten sie mit einem Renault, der auf der Heerstraße gestoppt wurde. Die Komplizen konnten entkommen.