Neu in Berlin

Eine Chance für Newcomer und Independent-Musik

Mit einem Musikstreaming-Dienst im Internet für die Entdeckung und den Vertrieb von Newcomer und Independent-Musik haben sich Philipp Jaehnel, 25, und Kevin Gehrmann, 24, im Juli 2013 in die Selbstständigkeit gewagt.

Auf www.lizzar.com können sich Musikliebhaber oder Produzenten weltweit Lieder von 450 Künstlern aus mehr als 60 verschiedenen Musikgenres anhören. „Interpreten haben so eine Plattform, um bekannt zu werden“, sagt Philipp Jaehnel. Um das Unternehmen aufzubauen, gingen die Gründer mit einer Internet-Agentur eine Partnerschaft ein: gegen die Überlassung von Unternehmensanteilen entwickelte die Agentur die Software. Zusätzlich läuft auf der Crowdinvesting-Plattform Companisto eine Finanzierungsrunde über 50.000 Euro zur Stabilisierung des Unternehmens.

Neu in Berlin Sind Sie Existenzgründer oder kennen jemanden, der sich selbstständig gemacht hat, mailen Sie uns: neuinberlin@morgenpost.de