Info

Kiez-Tipps: Vom Tonstudio bis zur geheilten Schulter

LesArt Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur Im europaweit einzigen Literaturhaus für Kinder und Jugendliche entdecken junge Menschen in Workshops, Seminaren oder Lesenächten Bücher und Bilder, Medien und Materialien, Sprache und Spiele.

Weinmeisterstraße 5, Mitte. Monatsprogramm unter www.lesart.org

Weinmeisterhaus Besuchern zwischen sieben und 25 Jahren bietet das Weinmeisterhaus ein umfangreiches kulturelles Programm. „Dort gibt es tolle Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche. Das reicht vom Musikmachen bis zur Produktion, vom Chor bis zu Tonstudioaufnahmen“, sagt LesArt-Chefin Sabine Mähne.

Weinmeisterstraße 15, Mitte. Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 10 bis 21 Uhr, Sbd. und So.: Veranstaltungen und Proben nach Vereinbarung, Tel: 28 52 92 29, www.weinmeisterhaus.de

Pan Asia „In dem asiatischen Restaurant ist wirklich alles sehr frisch, der Service ist superfreundlich und immer schnell“, sagt Sabine Mähne.

Rosenthaler Str. 38, Mitte, Tel. 27 90 88 11, Öffnungszeiten (Küche): So.–Do. 12–0 Uhr, Fr./Sbd. 12-1 Uhr, www.panasia.de

Praxis für Physiotherapie Kruk „Diesen Kiez-Tipp muss ich einfach geben, auch wenn es nicht direkt um Kultur geht“, sagt Sabine Mähne. „Jeder verknackste Wirbel, jede schmerzende Schulter ist bei Oleg Kruk sofort wieder gut.“

Münzstraße 5, Mitte, Tel. 28 87 99 60.

Schokogalerie Schokolade gibt es in den vielen Sorten. „Aber was die Sorten und die Form der Ware betrifft, ist dieser Laden besonders“, sagt Sabine Mähne.

Große Hamburger Straße 35, Mitte, Tel. 400 55 99 3, www.schokogalerie-berlin.de