Mitte

Wieder Lichterglanz Unter den Linden

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit sorgt der Vattenfall-Konzern mit einer festlichen Beleuchtung des Boulevards Unter den Linden wieder für romantische Stimmung im Zentrum der Hauptstadt.

Am Wochenende wurde schon mal getestet, wie elegant die Konturen von 220 Linden als Lichtskulpturen nachgezeichnet werden. Trotz Baustelle sollen sie zum neunten Mal zwischen Bebelplatz und Wilhelmstraße Berliner und Gäste der Stadt erfreuen. Die Illuminationen können vom 30. November bis zum 1. Januar immer ab Einbruch der Dunkelheit angesehen werden. Am 13. Dezember gibt es ein „Schwedisches Lichterfest“.