Mitte

Vier Affenbabys am Pavianfelsen im Zoo

Vier Äffchen sind jetzt in der Pavian-Gruppe im Zoo zu beobachten.

Sie wurden am 30. Juli, am 12. und 28. September und am 10. Oktober geboren und leben am Pavianfelsen, bei den ausgewachsenen Tieren. Die Familien sind gut durch die großen Sichtfenster zu sehen, die in die Umrandung des Freigeheges eingelassen wurden. Die Affen-Babys klammern sich an ihre Mütter und lassen sich umher tragen. Ihr schwarzes Fell ist das Jugendkleid, das sie vor den Rivalitäten und Nahrungskämpfen der ausgewachsenen Tiere schützt. Zur Horde gehören 15 Männchen und 19 Weibchen.