Lichtenberg

Erster Ausflug von Zebrafohlen Heinrich

BerlinRadar

– Zebrafohlen Heinrich hat sich jetzt erstmals mit Mutter Kianga im Gehege im Tierpark Berlin gezeigt. Der jüngste Nachwuchs bei den Gevry-Zebras kam am 7. November zur Welt. Benannt wurde Heinrich nach dem Begründer und langjährigen Direktor des Tierparks Berlin, Heinrich Dathe, der am gleichen Tag seinen 103. Geburtstag gefeiert hätte. Noch ist das Zebrafohlen überwiegend braun-weiß gestreift, erst in ein paar Monaten hat es die typische Farbe. Gevry-Zebras leben in Kenia und Äthiopien.