Neu in Berlin

Schnelle Hilfe bei der Entscheidungsfindung

Franziska Gronwald machte sich mit einer Internet-Plattform votingLAB selbstständig

VotingLAB heißt eine Plattform im Internet mit einem Ideen- und Meinungstool, mit dem sich Kommunikationsdesignerin Franziska Gronwald, 29, und Diplom-Informatiker Martin Delbrück, 28, selbstständig gemacht haben (www.votinglab.de). „Ob es um Entscheidungen zu privaten Fragen wie ‚Welches Notebook kaufe ich?‘ oder um Anliegen von Firmen wie Rückmeldungen zu Produkten, Mitarbeiterbefragungen oder Ideenmanagement geht, votingLAB ermöglicht durch gezielte Befragungen und strukturierte Auswertungen eine schnelle und effektive Ideen- und Entscheidungsfindung“, sagt Gründerin Franziska Gronwald. Das Unternehmen erhielt 2012 ein EXIST-Gründerstipendium und sucht nun nach Anschlussfinanzierungen durch Investoren. Weiteres Ziel ist die Kundenakquise.

Neu in Berlin Sind Sie Existenzgründer oder kennen jemanden, der sich selbstständig gemacht hat, mailen Sie uns: neuinberlin@morgenpost.de