Info

Schwieriger Berliner Grund

Neuer Marstall Durch Fugen und Mauerwerk des Neuen Marstalls am Schlossplatz in Mitte ziehen sich seit 2010 Risse. Verursacher sollen Bauarbeiten an der benachbarten Rathausbrücke sein.

Paul-Löbe-Haus Ost- und Westfassade des Paul-Löbe-Hauses in Tiergarten mussten 2009 neu ausgerichtet werden, weil die Westfassade sich teilweise stärker als vorausberechnet gesenkt hatte. Schadenssumme: 1,5 Millionen Euro.

Grundwasser Seit 1990 steigt das Grundwasser kontinuierlich und bedroht Tausende Gebäude in Berlin. Das ergab eine Studie der KWS Geotechnik GmbH vom November 2012. Weite Teile des Berliner Urstromtals drohen abzusaufen.

Bundesrat 24,4 Millionen Euro hat es gekostet, das Bundesratsgebäude an der Leipziger Straße nach unten abzudichten. Reicht das auf Dauer?

Spandau Die Siemens AG in Spandau plant Brunnen, um Grundwasser abzupumpen. Kosten: vier Millionen Euro.

U-Bahn Die Arbeiten an der Verlängerung der U-Bahnlinie 5 zwischen Hauptbahnhof und Brandenburger Tor verzögerten sich immer wieder, weil sich der Grundwasserdruck häufig erhöhte. Zweimal kam es zu großen Havarien, die das Projekt um ein Jahr verzögerten.