Info

Feier für den Alten Turm

Gottesdienst Am Sonntag, 15. September, 10 Uhr, wird der „Festgottesdienst zum nahenden Abschluss der Turmsanierung“ mit Pfarrer Martin Germer und Pfarrerin Cornelia Kulawik gefeiert. Den Gottesdienst gestalten unter anderen die Kantoreien der Gedächtniskirche und der Lietzenseegemeinde.

Glockenspiel Das generalüberholte Glockenspiel wird um 12 Uhr erstmals wieder erklingen. Bis zu 300 Kilogramm wiegen die Glocken, die 60 Meter hoch hängen. Die Magnethämmer werden elektronisch gesteuert. Jede volle Stunde erklingt die von Prinz Louis Ferdinand von Preußen komponierte Melodie.

Gerüstparty Nach dem Gottesdienst wird es einen Empfang für geladene Gäste auf der Gerüstplattform geben. Eingeladen sind zum Beispiel alle Fugenpaten. Spender und Sponsoren können sich über den Verlauf der Sanierungsarbeiten informieren. Alle 20 Minuten wird es eine Führung von Bauexperten geben.