Meldungen

BerlinNews I

Hellersdorf: NPD darf nicht vor Heim demonstrieren ++ Mitte: Taxifahrer mit Messer bedroht

NPD darf nicht vor Heim demonstrieren

Die rechtsextremistische NPD darf an diesem Mittwoch nicht vor dem Flüchtlingsheim in Hellersdorf demonstrieren. Nach einem Gespräch bei der Polizei hätten sich die NPD und die Polizei darauf geeinigt, den Kundgebungsort von der Carola-Neher-Straße rund 1,5 Kilometer weiter in die Lil-Dagover-Gasse/Ecke Stendaler Straße zu verlegen, so ein Polizeisprecher.

Taxifahrer mit Messer bedroht

Zwei Unbekannte haben am späten Montagabend einen Taxifahrer überfallen. Sie waren am Ostbahnhof in das Fahrzeug eingestiegen und hatten dem Taxifahrer nach kurzer Fahrt am Michaelkirchplatz in Mitte ein Messer an den Hals gehalten, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Sie forderten Geld und das Handy, aber der Taxifahrer wehrte sich heftig. Dabei zerbrach das Messer der beiden Unbekannten.